Schwarzgelb gekocht

Dass unsere Dynamo-Kicker mit dem Ball umgehen können, beweisen sie regelmäßig auf dem Rasen. In der neuen Kochshow „Schwarzgelb gekocht" unterstützt von Küchenhaus Hillig und Elektro Funk tauschen sie Fußball und Trikot gegen Kochlöffel und Schürze. Bei uns präsentieren sie ihre Lieblingsrezepte und stellen ihre Kochkünste unter Beweis.
Das Rezept: Man stecke einen kochbegeisterten Fußballer, einen humorvollen Koch und einen fußballbegeisterten Moderator in eine Küche, mische eine Prise geheimer Kochtipps bei, verfeinere es mit Geschichten aus dem Leben des Fußballers und serviere es frisch auf den Tisch.

Pro Folge holt sich Jens Umbreit einen Dynamo und einen Profikoch an den Herd. Während die drei sowohl über kulinarische Vorlieben als auch über Gott und die Welt plaudern, entsteht ein leckeres Gericht, das zuhause nachgekocht werden kann.



Holen Sie sich die legendäre „Schwarzgelb gekocht“-Schürze


Jetzt bestellen »

Folge 1 mit Niklas Kreuzer

In dieser Folge holt sich Jens Umbreit Niklas Kreuzer in die Küche.



Folge 2 mit Marco Hartmann

Gänsebraten zum Fest mit Marco Hartmann
DynamoTV: Neue Folge von „Schwarzgelb gekocht" online

Die zweite Folge der Koch-Show „Schwarzgelb gekocht" ist online. In der knapp 30-minütigen Sendung zeigt Dynamos Mannschaftskapitän Marco Hartmann gemeinsam mit Profikoch Robert Müller und Sportreporter Jens Umbreit, wie der Gänsebraten zum Fest garantiert gelingt.

„Weihnachten ist voller Traditionen, und dazu gehört für mich natürlich auch ein knuspriger Gänsebraten mit Klößen und Rotkraut. Da schwört jede Familie auf ihr eigenes Rezept, und doch ist jeder auch offen für neue Anregungen", sagte der gebürtige Thüringer Marco Hartmann im Zuge der Aufzeichnung.

Jeder einzelne Schritt, inklusive Zubereitung des frischen Rotkohls, wird genau erklärt. So kann jeder Hobbykoch das Gericht in der eigenen Küche problemlos nachkochen. Natürlich wird dabei auch wieder über Vorlieben am Herd, nützliche Tipps in der Küche und das Leben jenseits des Fußballplatzes geplaudert.

„Schwarzgelb gekocht" wird produziert von Radio Dresden in Kooperation mit Küchenhaus Hillig, Elektro Funk und Lounge Cooking.

Alle Folgen und Rezepte sind kostenlos unter RadioDresden.de und auf DynamoTV abrufbar.



Rezept als PDF »

Ihre „Schwarzgelb gekocht“ - Schürze

je 39,- € inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Ihre Daten

Ich willige ein, dass meine Angaben zur Bearbeitung der Anfrage und zur Kontaktaufnahme gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Eine Nutzung für andere Zwecke findet nicht statt, es sei denn, ich beauftrage Sie dazu. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich eine E-Mail an info@lounge-cooking.de schicke.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.